Skip to main content

Coronavirus – KS-Logistic trifft umfangreiche Maßnahmen zum Infektionsschutz

Sehr geehrte Geschäftspartner,

die Corona-Pandemie stellt jeden Einzelnen vor große Herausforderungen und macht eine intensive Auseinandersetzung mit den Vorkehrungen zum Infektionsschutz nötiger denn je. Wir, die KS-Logistic, möchten Ihnen hiermit versichern, dass wir uns unserer besonderen Verantwortung bezüglich des Schutzes unserer Mitarbeiter/innen und unserer Geschäftspartner bewusst sind.

Aus diesem Grund haben wir unsere Hygienestandards erweitert und intensiviert. Dabei halten wir uns an die Empfehlungen der Behörden, insbesondere der Weltgesundheitsorganisation (WHO). Zudem haben wir umfangreiche Vorkehrungen und Verhaltensregeln etabliert, die der Ausbreitung des Coronavirus im Unternehmen entgegenwirken sollen. Dazu gehören z. B. die Reduzierung von Dienstreisen und Meetings auf ein notwendiges Minimum, die Umstrukturierung von Büroaufteilungen, Aufenthaltsräumen und Pausenzeiten, um einen ausreichenden räumlichen Abstand der MitarbeiterInnen zueinander zu gewährleisten, und nicht zuletzt ein striktes Meldemanagement hinsichtlich möglicher Verdachts- und Krankheitsfälle. Eine kontinuierliche Anpassung der Maßnahmen an die aktuelle Lage ist dabei selbstverständlich.

Unsere Kapazitäten und unser weltweites Netzwerk machen uns zuversichtlich, dass wir unseren Geschäftsbetrieb auch im Falle einer weiteren Ausbreitung des Virus und/oder verschärfter behördlicher Maßnahmen aufrecht erhalten können. Sollten sich dennoch Änderungen bezüglich unseres Dienstleistungsangebots ergeben, werden wir Sie natürlich schnellstmöglich informieren.

Bleiben Sie gesund!

Ihr KS-Team 


Zurück

Schon gewusst? Lagerflächen On Demand!

Platzprobleme? Lagerkapazitäten erschöpft? Wir verfügen über ausreichend freie Lagerfläche und stellen Ihnen gerne einen Teil davon zur Verfügung. Jetzt unverbindlich Lagerfläche anfragen!

UNSERE STANDORTE